Welcome to CMSimple

Sie sind hier: Startseite > Presse > Arbeitseinsatz 31.03.2012 Stausee

Arbeitseinsatz 31.03.2012 Stausee

Wie jedes Jahr war es mal wieder im März, (ihr seht, wirklich "Ende März" :-) so weit, und der nötige und fällige Umwelt- und Arbeitseinsatz fand statt.

20 Mitglieder des ASV Eisvogel fanden sich an diesem Morgen zusammen und wollten die Pflege und Reinigung des Stausees zwischen Ahl und Steinau erledigen.


Bild 1: Hier die fleissigen Helfer des ASV zusammen mit dem "Entsorgungsahrzeug" vor der Hütte am Bootsteeg.

Wiedereinmal müssen wir uns natürlich bei der Stadt Steinau a.d. Str. herzlich für die Unterstützung der Aktion bedanken.

*12.05.12 Korrektur: Wie mir mitgeteilt wurde, ist es der Wasserverband, zuständig für den Kinzigstausee, der uns jedes Jahr bei der kostenlosen Müllenstorgung unterstützt. HERZLICHEN DANK an die MITARBEITER und deren Chefs.

Es war wie immer möglich den Unrat von 4 (in Worten VIER !!!) vollen Pickup-Ladungen kostenlos zu entsorgen und damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und der Erhaltung der Ausflugs- und Erholungsbereiche zu leisten. Danke natürlich auch an die Helfer und Helferin des ASV ohne die so etwas natürlich nicht möglich ist.


Bild 2: So sah eine der 4 Ladungen des Pickup aus.

Wie man unschwer erkennt, sind Autoreifen das bekannte Gut der Entsorgung, neben Schubkarre und allerlei anderem Unrat, der eigentlich in die häusliche Entsorgung fällt und weder in Steinau noch in anderen Kommunen große Kosten erzeugt, so dass sich jeder mal fragen sollte warum so viel illegale Entsorgung durchgeführt wird.


Bild 3: Auf den teilweise sehr gut ausgebauten Wegen rund um den Stausee liefert der Pickup eines Mitgliedes sehr gute Dienste bei der Sammlung und dem Abtransport des Unrates, der rund um den Stausse zu finden war.

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login